www.giretti.de / Produkte / Haus-und Gebäudesteuerung

Haus- und Gebäudesteuerungen

Einsatz der GG compact Steuerung als Haus- und Gebäudesteuerung

Für den Einsatz in der Haus- und Gebäudetechnik ist die GG compact Steuerung eine kostengünstige Variante durch den Einsatz handelsüblicher Antriebs- und Installationskomponenten.

In der Vergangenheit wurden im Privatbereich Haus- und Gebäudesteuerungen vorwiegend wegen des Komforts eingesetzt. In Zeiten steigender Energiepreise und zunehmendem Klimabewusstsein kann eine Haus- und Gebäudesteuerung auch dazu beitragen, den Energiebedarf zu reduzieren. Oftmals standen bisher diesen Vorteilen aber die hohen Anschaffungs- und Installationskosten entgegen.
Nicht so bei der GG compact Steuerung!

Bei den meisten, auf dem Markt angebotenen BUS-gebundenen Haus- und Gebäudesteuerungen werden spezielle Steckdosen, Schalter, Motoren usw. benötigt. Die Preise dieser speziellen Komponenten liegen deutlich höher als bei handelsüblichen Antriebs- und Elektroinstallationskomponenten.
Neben den umfangreichen Kabelverlegungen ist dies ein Hauptgrund, warum viele Bauherren zögern, im Einfamilien- oder Reihenhaus, in der Maisonette-Wohnung, in Büro- und kleineren Gewerbegebäuden eine Haus- und Gebäudesteuerung einzusetzen.

Beim Einsatz einer GG compact Steuerung als Haus- und Gebäudesteuerung können jedoch handelsübliche Antriebs- und Elektroinstallationskomponenten eingesetzt werden. Dies führt zu merklichen Einsparungen bei den Kosten. Die GG compact Steuerung besteht aus den Komponenten Bedienteil, Leistungsteil, Erweiterungsmodul und diversen externen Sensoren.
Dank dieser Bauweise können die jeweiligen Komponenten in verschiedenen Räumen bzw. Stockwerken montiert werden. Mit dieser für den individuellen Einzelfall optimierten Montageart wird die Kabelverlegung minimiert und damit ebenfalls Kosten reduziert..

Ein weiterer Vorteil liegt im Bereich Sicherheit bei Gebäuden, die über mehrere Tage unbeaufsichtigt sind. In diesem Fall sollten sich die Rollläden erst dann schließen, wenn die Außenhelligkeit so niedrig ist, dass der Bewohner dies auch tun würde.
Der Dämmerungssensor in der Wetterstation veranlasst die automatische Schließung der  Rollläden erst bei Unterschreitung des eingestellten Außenhelligkeitswertes, unabhängig von Jahreszeit, Wetter und Uhrzeit.

Für die GG compact Steuerung gibt es neben Adaptionen für Verbraucher mit speziellen Herstellervorgaben auch diverse Zubehörkomponenten, wie zum Beispiel den programmierbaren 5-fach-Gruppenschalter.

Dies alles zusammen qualifiziert die GG compact Steuerung als kostengünstige Haus- und Gebäudesteuerung.

Unter der Rubrik  Wintergartensteuerungen finden Sie alle Informationen zur GG compact Steuerung und den Zubehörkomponenten.

Giretti Electronic   |   Achauerstr. 8   |   D-78647 Trossingen
Tel. +49 (0)7425 31700   |   Fax +49 (0)7425 31702   |   info@giretti.de